Guntersblumer Blätter - 1/1999

Festversammlung zum 1100-jährigen Jubiläum

 


erschienen 1999

Dr. Gerold Bönnen
Beitrag anläßlich der Festversammlung
zum 1100-jährigen Jubiläum in Guntersblum.
Weinbau - Gemeinde -Geschichte

Der Beitrag gibt den nur unwesentlich veränderten, am 24.10.1997 bei der Festveranstaltung zum 1100-jährigen Jubiläum in Guntersblum gehaltenen Festvortrag wieder, ergänzt um die wichtigsten Belege und weiterführende Literatur.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Vorwort

Der Verein zur Erhaltung Guntersblumer Kulturgutes e.V. (VEKG) will, beginnend mit dieser l. Ausgabe der 'Guntersblumer Blätter', in loser Folge Beiträge zur Geschichte, den Kulturgütern und der Menschen in Guntersblum veröffentlichen. Neben der Darstellung der Guntersblumer Geschichte steht die Einrichtung und der Betrieb eines Heimatmuseums im Mittelpunkt unserer Vereinsarbeit. Der Anfang ist mit Räumlichkeiten im Keller des Guntersblumer Rathauses gemacht die uns von die Ortsgemeinde Guntersblum zur Verfügung gestellt wurden. Bis ein richtiges Heimatmuseum realisiert ist, wird es aber wohl noch etwas dauern. Inzwischen wollen wir Informationen über Guntersblum und zu unseren immer zahlreicher werdenden Exponaten aufarbeiten und der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Alle Mitbürger sind eingeladen, sich an der Bewahrung und Darstellung heimatlicher Kulturgüter zu beteiligen. Stellen Sie der Öffentlichkeit interessante Gegenstände aus dem täglichen Leben in vergangener Zeit in Haushalt, Handwerk, (evtl. als Leihgabe) zur Verfügung oder informieren Sie uns einfach darüber.

Auch mundartliche Anekdoten und Geschichten wollen wir - möglichst im Originalton - auf elektronischen Medien sammeln und erhalten. Wir freuen uns über interessierte Bürger; weitere aktive und passive Vereinsmitglieder Teilnehmer am Stammtisch (jeweils am l. Montag im Monat), Spenden für unsere Arbeit und: den Kontakt mit Ihnen; sprechen Sie uns an.

Im Mittelpunkt der l. Ausgabe steht der Beitrag von Herrn Dr. Gerold Bönnen, zur Festversammlung zum 1100-jährigen Jubiläum in Guntersblum. Dr. Gerold Bönnen ist der Leiter des Stadtarchives in Worms. Er hat uns nicht nur seinen Beitrag freundlicherweise zur Verfügung gestellt, sondern steht unserem Verein stets mit Rat und Tat zur Seite.

 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER