• Plakat Bees Denaewe

 

"Beesdenäwe" - Mussik aus'm Ried

Museum Guntersblum - 16. Dezember 2016 - 20 Uhr

 

Gerade mal mal 8,5 Kilometer Luftlinie von Guntersblum entfernt, befindet sich der Äppelwoikeller der beiden hessischen Mundartmusiker Klaus Lohr und Franz Offenbecher. Nach einer Klangschalen-Therapie (Klappern von Gäraufsätzen) ist das Comedy-Duo „Bees denäwe“ aus dem Ried wieder einmal bereit für einen Gastauftritt in Guntersblum.

Die beiden Leeheimer sind darauf spezialisiert, in einem Parforceritt durch Musikstile und aberwitzige Themen den täglichen Wahnsinn mit allen Mitteln aufzuarbeiten. Sie machen dabei vor keiner noch so banalen Begebenheit halt, rücken alle geraden Dinge schief, geben Antworten auf Fragen, die eh keiner stellt und sind sich zu keinem Blödsinn zu schade. Dabei sind sie streng heimatverbunden und pflegen ausgiebigst die südhessische Mundart. Ein Auftritt ohne Strom, ohne elektronische Verstärkung und ohne Hochdeutsch. 


Fotos von der Veranstaltung - hier klicken


Artikel aus der Allgemeinen Zeitung, Landskrone vom 19. Dezember 2016 - hier klicken


 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER