Gesamtchronik des Vereins - hier klicken
Aktivitäten im Jahr 2020 - hier klicken
 

Veranstaltungen und Aktivitäten in 2021

im Museum Guntersblum

 

2. Jan. 2021   Unser Mitglied Hans Jakob Schmitt veröffentlicht sein neues Buch - Von der Lebensmelodie
Artikel aus der Allgemeinen Zeitung Mainz-Rheinhessen
31. März 2021   Der Rätselspaziergang für Kinder quer durch Guntersblum ist fertig
Ein Spaziergang durch Guntersblum von etwa 1,5 bis 2 Stunden
12. Mai 2021   Eine römische Raststätte - Artikel aus der Allgemeinen Zeitung, Rheinhessen
zu der vor kurzem zugeschütteten Römerstraße bei Guntersblum
21. Mai 2021   Rätselspaß sorgt für Bewegung - Artikel aus der Allgemeinen Zeitung, Rheinhessen
zu unserem Angebot des Rätselspaziergangs für Kinder durch Guntersblum
3. Sep. 2021 20 Uhr Kabbaratz mit "Ich würde alles für mich tun - das Kuschelprogramm"
Kabarett in der evangelischen Kirche Guntersblum - Eintritt frei - Spenden erwünscht
5. Sep. 2021 14 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Land in Bewegung - 10000 Jahre Sand zwischen Gimbsheim und Guntersblum"
im Museum Guntersblum - unter Beachtung aktueller Corona Bedingungen
8. Okt. 2021 20 Uhr Yannick Monot und Helt Oncale
Konzert in der evangelischen Kirche Eintritt frei - Spenden erwünscht
29. Okt. 2021 20 Uhr Die Schultzes - Blues, Rocknroll, Bluegrass und Hits aus den 60er und 70er Jahren
in der evangelischen Kirche Guntersblum
19. Nov. 2021 20 Uhr Inka Meyer -ZURÜCK IN DIE ZUGLUFT - Die unerträgliche Seichtigkeit des Scheins
Kabarett in der evangelischen Kirche Guntersblum
28. Nov. 2021 14 Uhr Eröffnung der Weihnachtsausstellung 2021 mit dem Schwerpunktthema "Die Weihnachtsgeschichte"
im Museum Guntersblum - unter Beachtung aktueller Corona Bedingungen
3. Dez. 2021 20 Uhr "Ich find's so schön, wenn der Baum brennt" - Weihnachtskabarett mit Kabbaratz
in der evangelischen Kirche Guntersblum

 


2021 waren mindestens drei weitere Ausstellungen geplant, diese wären gewesen:

Reinhold Ulmschneider aus Rottweil - Fluchten-Zufluchten, Ghettos und Gärten
Ausstellung von Werken des aus Rottweil stammenden Künstlers Reinhold Ulmschneider

Surreale Plastiken, meistens aus Pappe und anderen Recycling-Materialen, beschreiben eine verzerrte Sicht der Welt, die auf dem zweiten Blick die Dissonanz zwischen Augenschein und Interpretation offenbart. Handwerkliche Meisterwerke, die zum Überlegen auffordern. Die Bilder an den Wänden dienen als Kulisse für diese sonderbare Stimmung.

Diese Austellung wird ggf. im nächsten Jahr nachgeholt, wir arbeiten daran.


Ausstellung zeitgleich zum "Guntersblumer Wollfest" mit Objekten, Protagonisten und Künstlern aus dem Textilhandwerk
Zeitgleich mit dem bisher geplanten Guntersblumer Wollfest am 5. und 6. Juni 2021 sollte es eine Ausstellung unter der Mitwirkung textiler Künstler geben. Techniken, Materialien und fertige Objekte würden im Museum Guntersblum auf unterschiedliche Weise präsentiert werden.

Diese Ausstellung wird ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

Weihnachstausstellung 2021
Unsere traditionelle Weihnachstausstellung an den vier Adventssonntagen mit historischem Spielzeug und wie in jedem Jahr einem Schwerpunktthema - dieses Jahr mit dem Thema "Die Weihnachtsgeschichte".

 Ausstellung in Planung für die vier Adventssonntage 2021.

 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER