• Plakat Jazzaffair

 

Jazzaffair

Jazz-Duo Birgit von Lüpke und Karsten von Lüpke

 Jazz-Standards  und Eigenkompositionen

21.Sept 2018 – 20 Uhr im Museumskeller Guntersblum

 

Als Duo Jazzaffair präsentieren die Sängerin Birgit von Lüpke und der Pianist Karsten von Lüpke hinreißenden, unter die Haut gehenden Jazz. Die in Frankfurt am Main lebenden Musiker sind mit Konzerten und Engagements bundesweit unterwegs. Sie begeistern mit großer Virtuosität und musikalischer Leidenschaft. Ein abwechslungsreiches Repertoire und das sensible virtuose Zusammenspiel des Duos machen ihre Musik zum Erlebnis.

Die Jazzsängerin und Komponistin Birgit von Lüpke begeistert mit ihrer klangvollen, facettenreichen Stimme. Als Vokal-Künstlerin mit eigenem Sound und Personalstil, aber auch als stilsichere Interpretin des Mainstreamjazz hat sie sich mehr und mehr einen Namen gemacht. „Mit unserer Musik wollen wir das Publikum berühren, fesseln und gleichzeitig wunderbar unterhalten. Wenn wir spüren, dass das Publikum bis zum letzten Ton mitgeht, haben wir erreicht was wir wollen.“ So beschreibt die Jazz –Vokalistin Birgit von Lüpke die beglückenden Momente ihrer Zusammenarbeit mit dem Pianisten Karsten von Lüpke.

Karsten von Lüpke, mit dem sie seit 1996 verheiratet ist, ist ihr kongenialer Begleiter am Klavier. Der vielseitige, gefragte Pianist ist auf diversen CD-Produktionen vertreten.

Das Duo Jazzaffair gibt es bereits seit dem Jahr 1994. Von Anfang an war die Beschäftigung mit dem berühmten Repertoire  des „Great American Songbook, ein großer Schwerpunkt ihrer Musik. Später wurde das Programm durch eigene  Kompositionen ergänzt. Das Interpretieren von Jazz-Standards ist für Birgit und Karsten von Lüpke eine Quelle der Inspiration und Kreativität.

In der intimen Kleinstbesetzung des Duos funktioniert Kommunikation ganz unmittelbar. Im Zwiegespräch zwischen Stimme und Flügel sind die Antennen weit ausgefahren und die bekannten Melodien wirken wieder frisch und unverbraucht. Durch die einzigartige Stimme der Sängerin und den zupackenden Swing des Pianisten bekommt jeder einzelne Song eine individuelle Note, mal mitreißend, mal lyrisch.

 


Einige Fotos vom Konzert - hier klicken


Artikel aus der Allgemeinen Zeitung - Landskrone vom 26. September 2018 - hier klicken



 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER