• Plakat Weihnachtsausstellung

 

Weihnachtsausstellung 2018

im Museum Guntersblum

an allen vier Adventssonntgaen von 14 bis 18 Uhr 

 

Mit der diesjährigen Weihnachtsausstellung beenden die Kulturmacher des Kulturvereins Guntersblum im Museum im Kellerweg wieder ein erfolgreiches Jahr. Ab dem 02. Dezember wird an allen Adventssonntagen zwischen 14 und 18 Uhr die Weihnachtsausstellung im Guntersblumer Museum geöffnet sein. Die Freunde alten Spielzeugs werden wieder auf ihre Kosten kommen und so manches Sammler- und Kinderherz wird höher schlagen. Neu in diesem Jahr sind die Darstellungen von Engeln, aus Holz, Porzellan und als Plakate, repräsentativ für verschiedene Stile und Kulturkreise. Daneben werden auch wie üblich andere Exponate aus früheren Zeiten, wie alter Christbaumschmuck, Krippen,  alte Weihnachtspostkarten,  Weihnachts-Deko und sonst Weihnachtliches aus vergangenen Tagen den Betrachter in seinen Bann ziehen. Ein Endlos-Fotokarussel zu verschiedenen Weihnachtsmärkten wird zusätzlich für die Stimmung sorgen.


Zu den Öffnungszeiten werden wieder die beliebten „Guntersblumer Blätter“ angeboten, auch die diesjährige Neuerscheinung „Das Nibelungenlied als Spiegel der Epochen", als Vervollständigung der 2018 stattgefundenen Ausstellung.

 


Der Eintritt zur Ausstellung ist wie immer frei und
während der Öffnungszeiten werden Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten.


 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER