Bees Denäwe

hessisch Kokolores und Musik Comedy

im Museum Guntersblum

24. April 2020 - 20 Uhr

 

„Bees denäwe“ ist darauf spezialisiert in einem Parforceritt durch Musikstile und aberwitzige Themen den täglichen Wahnsinn mit allen Mitteln aufzuarbeiten. Die beiden Mundartmusiker von der „äbsch Seit" (hessisches Ried), Klaus Lohr und Franz Offenbecher, machen dabei vor keiner noch so banalen Begebenheit halt, rücken alle geraden Dinge schief, geben Antworten auf Fragen, die keiner stellt und sind sich zu keinem Blödsinn zu schade. Dabei bleiben sie stets heimatverbunden und pflegen ausgiebigst die südhessische Mundart.

Ihr liebstes Getränk: Ebbelwoi! Wer gerne lacht, ist hier genau richtig. Ein Auftritt ohne Strom, ohne elektronische Verstärkung und ohne Hochdeutsch.

 


Bitte beachten:
Die Veranstaltung fällt leider wegen
der aktuellen Corona Situation aus.
Wir bitten um Verständnis.
Bereits bezahlte Tickets werden zeitnah rückerstattet.


 

 

 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER