SCHMACKES

Klezmer und Balkanmusik

im Museumsgarten Guntersblum

26. Juni 2020 - 20 Uhr

 

SCHMACKES - dieser Bandname ist zugleich Programm und ein wesentliches Charakteristikum:

Denn die Musik der fünf Musiker reißt mit, sie ist voll Energie und erreicht schnell die Gefühle der Zuhörer. Das Repertoire der Band umfasst traditionelle Stücke aus der jiddischen Musik, aus der Romakultur und aus dem Balkan, sowie eigene Kompositionen.

Ihre Musik changiert zwischen Stille, Wehmut, manchmal tastender Sehnsucht, bis hin zu ungehemmter, wilder und tanzender Lebensfreude. Manchmal ringen diese zwei Seiten miteinander – aber immer gewinnt doch die pure Lust am Leben!

SCHMACKES setzt sich im Klezmer- und Balkanbereich keine traditionellen Grenzen, sondern es geht der Band um aktuelle Interpretationen und immer wieder um „tagesfrische“ Improvisationen. Nicht nur virtuos instrumental, sondern auch mit viel Gesang werden Ohren der Zuhörer und auch die Tanzbeine unmittelbar angesprochen.

Zusammengefunden hat die Gruppe ursprünglich durch Straßenmusik und durch viele ernste und fröhliche Veranstaltungen. Dabei hat sie ihren eigenen Stil entwickelt. Das zusammenhaltende Band ist die Expressivität, die Lebendigkeit der Stücke und die überspringende Freude.

 

SCHMACKES – das sind aktuell:

Ralf Engel (Gitarre)
Andre Voran (Flöte, Saxofon)
Matthias Zeylmans (Kontrabass, Gesang)
Roman Cannas (Klarinetten)
Michael Krsnik (Akkordeon)

 


Wir freuen uns auf einen lauschigen Sommerabend beim Gartenkonzert
im Museumsgarten des  Kulturvereins Guntersblum.
Der Eintritt kostet diesmal 15,00 €,
Einlass ist ab 19:00 Uhr, die Veranstaltung startet um 20 Uhr.
Karten sind ab sofort im Vorverkauf unter www.kulturverein-guntersblum.de
und im Geschenkladen Christine Scholz in Guntersblum erhältlich.


 

 

 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER