• Plakat

 

 In Zusammenarbeit von
Jazzclub Rheinhessen und Kulturverein Guntersblum

Jazz-Quintett : “Some Call It Jazz“

Fr. 25. Sept. 2020, 20.00 Uhr

in der evangelischen Kirche Guntersblum

 

Der Name des Quintetts steht für  lässigen und entspannten Groove. Die fünf Musiker verbinden  Elemente des Pop und der Latin Music mit einem eigenen jazzigen Stil. Eingängige Hooklines vertrauter Standards mit instrumentalen Soloparts prägen das Zusammenspiel von

 

Jana Brömmel (Gesang),

Sven Bienrath (Gitarre, Saxophon),

Radu Laxgang (Piano, Akkordeon),

Ralf Hentschel ( Schlagzeug) und

Andreas Valentin (Bass) .


 

 

Aus Wiesbaden und Mainz kommt das Quintett - die fünf überwinden spielerisch den Rhein und machen aus Rheingau und Rheinhessen einen musikalischen Cuvée .

 


Einige Fotos vom Konzert -hier klicken


 

 

 

 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER