PIA FRIDHILL DUO

JUST THE TWO OF US

 

„ELCH-POP“

SoulPopJazzFolkFunkRockBlues aus Schweden.
Authentisch, akustisch, analog.

 

Das Songwriter-Duo Pia Fridhill & Jens Hoffmann spielt seine größten Hits in Kleinstbesetzung- von melancholischer Innerlichkeit bis zu bluesigem Soul mit hohem Gänsehautfaktor. Auf der Bühne präsentieren sich zwei, die mit Spaß und hoher Musikalität ihr Publikum begeistern. Mitten ins Herz trifft Fridhill/Hoffmanns Musik. Die Geschichten hinter den Songs sind persönlich, ergreifend, manchmal lustig und alles andere als Mainstream. Feinster akustischer PopJazzFolkFunkRockBlues oder einfach: Elch-Pop!

„Analog, akustisch, echt und…einfach superklasse!“ (Veranstalter Helge Kirscht)

Pia Fridhill – Gesang, Bass, Cajón, Mundharmonika, Perkussion
Jens Hoffmann – Akustikgitarre, Gesang

Mehr Infos auf der Webseite: www.piafridhill.de


PIA FRIDHILL: Die schwedische Sängerin Pia Fridhill, die mittlerweile seit 18 Jahren in Deutschland lebt, kündigte in 1999 eine erfolgreiche Karriere als Ingenieurin, um sich ganz der Musik zu widmen, wie sie es sich schon immer gewünscht hatte. Ihre musikalische Karriere begann unmittelbar nach dem Umzug nach Deutschland. In der Band des BluesJazz-Veteranen John C. Marshall machte sie sich zunächst als Blues- und Jazzsängerin einen Namen. Als sie  den Songwriter und Gitarristen Jens Hoffmann kennenlernt, nehmen beide kurz nach ihrer Hochzeit zusammen mit ihrem musikalischen Mentor John C. Marshall ihr erstes R&B-orientiertes Pop-Album auf. Es folgen weitere Alben in verschiedenen Formationen, u.a. das von Kritikern und Publikum hoch gelobte "My Swedish Songbook", in dem Fridhill einen musikalischen Ausflug in ihre schwedische Heimat unternimmt.

Auf der aktuellen CD "every morning is a new song" stellen Pia Fridhill und Jens Hoffmann ihre Songwriter-Fähigkeiten erneut unter Beweis. Die englischen Texte sind persönlich, poetisch, zum Teil kritisch, aber vor allem voller Gefühl. Fridhills Gesang reicht von flüsternd-kindlicher Wärme über soulige Leidenschaft bis hin zu rockigem Shouting und eine tolle Band bildet das kreative Fundament.


JENS HOFFMANN: Als Songwriter und Akustikgitarrist hat sich Jens Hoffmann sein ganzes Leben immer einer ideen- und abwechslungsreichen "Beatlesquen" Liedermachertradition nahe gefühlt. Der Song an sich steht bei diesem leidenschaftlichen Liedermacher im Vordergrund, sowie der Ansatz, sich der Musik mit allen ihren unterschiedlichen Stilistiken und Ausdrucksmöglichkeiten  ehrlich, authentisch und eigenständig zu nähern. Mit seiner Frau bildet er ein kongeniales Songwriter-Paar. Zusammen haben die beiden Musiker im Laufe ihrer privaten und musikalischen Partnerschaft acht CDs herausgebracht. In seiner Rolle als Komponist sowie mit seiner ausgeprägten Bühnenpräsenz und sicherer Intuition für Melodik ist Hoffmann einer der Grundsteine der Band.


Ab sofort: Videoübertragung aus dem Kleinkunstraum in den Museumshauptraum Erdgeschoss,
sodass wenn gewünscht auch das Konzert unter Einhaltung des Sicherheitsabstands
oben live auf einer Leinwand mit verfolgt werden kann.


Wir bitten um Anmeldung mit Namen, E-Mail und Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Der Eintritt kostet 12,50 €, für Mitglieder unseres Vererins 10 €