Kartenvorverkauf- hier klicken

Aktuelles


Nach der aktuellen Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und
den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer
,
sollen alle Museen und museumsähnlichen Einrichtungen
bis auf Weiteres geschlossen werden.

Daher sind wir gezwungen
die beiden Veranstaltungen mit
Kabbaratz am 27. und 28. März 2020, 
sowie Bees Denäwe am 24. April 2020,
ausfallen zu lassen.

Bereits bezahlte Tickets werden zeitnah rückerstattet.

Das Museum wird zunächst bis zum 25. April 2020 einschließlich geschlossen bleiben.


Weitere Änderungen im Museumsablauf nach dem 25. April 2020
werden rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgegeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Bei den Musikveranstaltungen an den Freitagabenden wird ab sofort das Geschehen aus dem Kleinkunstkeller des Museums
in den Museumshauptraum im Erdgeschoss in Ton und Bild auf eine Leinwand übertragen.
S
omit sind auch diejenigen Interessenten willkommen,
die die Musik als Hintergrund zu einem gemütlichen Abend genießen möchten.


Kulturverein Guntersblum bietet an: Ausflug (in die Eifel) nach Maria Laach und Mayen
am Samstag, den 20.06.2020 - weitere Information - hier klicken


 

Das Museum bleibt bis zum
25. April einschließlich
wegen der aktuellen Corona Situation
geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Bitte beachten:
Die Veranstaltung fällt leider wegen
der aktuellen Corona Situation aus.
Wir bitten um Verständnis

Fotogalerie und Presse der letzten Veranstaltungen

14. Feb. 2020 Family of Saxophones  
9. Feb. 2020 Ausstellung "Lichtblicke" Presseartikel
31. Jan. 2020 Michael Diehl  
17. Jan. 2020 Nid de Poule Presseartikel

 


Kartenvorverkauf- hier klicken

       Infobrief bestellen - hier klicken

Öffnungszeiten des Museums:

Die Ausstellungen im Museum sind, wenn nicht anders angegeben, sonn- und feiertags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.
Die Veranstaltungen im Kulturkeller oder im Museumsgarten freitags abends beginnen üblicherweise um 20 Uhr - Einlass ist jeweils ab 19 Uhr.
Während einer Veranstaltungen ist die jeweilige aktuelle Ausstellung natürlich ebenfalls zu besichtigen.


Hinweis zum Parken


 

   
© Kulturverein Guntersblum & ALLROUNDER